Culture Trends 2021

Diese Online-Konferenz spricht direkt Unternehmerinnen  und Unternehmer, Führungskräfte und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an, die sich in ihrem Unternehmen mit der Unternehmenskultur beschäftigen. Egal wie groß ihr Unternehmen ist oder um welche Branche es sich dabei handelt, Unternehmenskultur findet überall statt und sie lässt sich überall gestalten und beeinflussen. Sie bleibt der zentrale Erfolgsfaktor in allen Unternehmen.

Unternehmenskultur wirkt, überall und immer.

Bei der Online-Konferenz Culture Trends 2021 ist Gottfried Epp mit zwei Beträgen vertreten. Hier finden Sie die Links zu den Beiträgen sowie zu den “Goodies” für die Teilnehmer*innen.

Positive Leadership needs Positive Self-Leadership.Potenzialfokussierte (Selbst-)Führung aus Sicht der Positiven Psychologie.

Während beim Self-Leadership Beeinflussung von inneren (gedanklichen) Prozessen einer Person (=ich selbst) im Mittelpunkt steht, fokussiert sich Leadership auf die äußere Beeinflussung von anderen Personen konzentriert. Leadership ist demnach die effektive Fremdbeeinflussung: „Yes we can!“, und lässt sich am besten mit Führungsarbeit bzw. Verantwortungübernehmen übersetzen. Self-Leadership bezeichnet man deshalb als effektive Selbstbeeinflussung: „Yes I can!“ Oftmals wird der Begriff Selbstführung synonym verwendet. Das vorangestellte „Positive“ weist auf die Grundlage hin: Die Positive Psychologie. Das Motto „Schwächen managen, Stärken stärken!“ ist die potenzialfokussierte Annahme, und betont die Fokussierung auf besondere Talente und Begabungen. Im Impulsvortrag wird speziell auf das Positive Self-Leadership eingegangen, und konkrete Übungen zur Umsetzung vorgestellt.

Goodies:

  1. Mehr Infos zum PERMA-Selbstlernkurs. Kostenlos aber nicht umsonst!
  2. Die Slides könnnen Sie hier downloaden.
  3. Hier können Sie – gleich online – einen Termin zur kostenlosen Online-Coaching-Session buchen. Termin vereinbaren

Über die PERMA-Kultur in der Wirtschaft. 5 Schlüssel für krisenfeste und lernende Organisationen der Zukunft.


In der Pflanzenwelt wird PERMAkultur mit nachhaltiger Landwirtschaft und Gartenbau assoziiert. In der Positiven Psychologie sprechen wir vom Flourishing, (vom Aufblühen). In der PERMAkultur geht es hier wie da nicht nur um „ein bisschen aufblühen“ oder etwas „möglichst effizient zum Blühen zu bringen, um die Ernte zu maximieren.“ Es geht um einen ganzheitlichen Ansatz, der auf wissenschaftlichen, evidenzbasierten Erkenntnissen aufbaut, und gänzlich auf „esoterischen Hokuspokus“ verzichtet. Im Impulsvortrag werden die fünf PERMA-Faktoren vorgestellt und mit aktuellen Forschungsergebnissen untermalt. Der Transfer in den Alltag sollte auch nicht zu kurz kommen, und es gibt ein paar Übungen zum Weiterdenken und Ausprobieren.

Goodies:

  1. Mehr Infos zum PERMA-Selbstlernkurs. Kostenlos aber nicht umsonst!
  2. Die Slides könnnen Sie hier downloaden.
  3. Hier können Sie – gleich online – einen Termin zur kostenlosen Online-Coaching-Session buchen. Termin vereinbaren

Links zu den Übungen